Wellpappe – das ökologische Multitalent

Minikalkulator E-Commerce Karton berechnen
Versandkarton mit Selbstklebeverschluss kalkulieren!
1. Schritt – Verpackungstype auswählen:
Mit unseren E-Commerce Verpackungen können Sie als Versender ganz ohne Klebeband oder sonstigen Verschlussmaterial Ihre Pakete versandfertig, mit dem bereits fertig aufgetragenen Klebestreifen, schnell und praktisch verkleben- und verschließen.

Ihr Kunde benötigt zum Öffnen der Versandverpackung kein Schneidegerät.
Der Versandkarton wird mit dem, in der Verpackung bereits an der richtigen Stelle positionierten, Aufreißfaden nur mehr aufgerissen und die Ware ist für den Empfänger sofort zu entnehmen.

Wählen Sie aus den vier angeführten Kartonausführungen mit SK-Verschluss, die am besten für Sie geeignete aus:
2. Schritt – Maße, Farbe, Qualität auswählen:
Geben Sie die Innenmaße und Ihre gewünschte Kartonqualität an. Wahlweise kann die Verpackung auch bedruckt kalkuliert und bestellt werden. Durch Klicken auf den Button „PREIS KALKULIEREN“ erhalten Sie sofort Ihr Angebot und können dieses gleich bestellen.

Innenabmessungen:
Abmessungen:
mm
mm
mm
Innenabmessungen einer Zelle
mm
mm
mm
Anzahl der Zellen
Zellen
Zellen
Produkthöhe
mm
mm
Stückzahl:
Stk.
Außenfarbe:
Qualität:
Druck:
Überkarton 0201:
Anzahl Lagen 0933:
Lagen
Zwischenlagen 0901:
Außenfarbe Überkarton:
Qualität Überkarton:
Minikalkulator Karton berechnen
Maßkarton jetzt kalkulieren!
1. Schritt – Verpackungstype auswählen:
Wählen Sie aus den 15 angeführten Kartonausführungen, die am besten für Ihren Anwendungsfall geeignete, aus:
2. Schritt – Maße, Farbe, Qualität auswählen:
Geben Sie die Innenmaße und Ihre gewünschte Kartonqualität an. Wahlweise kann die Verpackung auch bedruckt kalkuliert und bestellt werden. Durch Klicken auf den Button „PREIS KALKULIEREN“ erhalten Sie sofort Ihr Angebot und können dieses gleich bestellen.

Innenabmessungen:
Abmessungen:
mm
mm
mm
Innenabmessungen einer Zelle
mm
mm
mm
Anzahl der Zellen
Zellen
Zellen
Produkthöhe
mm
mm
Stückzahl:
Stk.
Außenfarbe:
Qualität:
Postsicherungslasche:
Druck:
Überkarton 0201:
Anzahl Lagen 0933:
Lagen
Zwischenlagen 0901:
Außenfarbe Überkarton:
Qualität Überkarton:
lazyload
December 15, 2022

Lager Verpackung

Egal, welches Produkt wir heutzutage kaufen – es braucht so gut wie immer eine Verpackung. Nicht selten stellt die Form des Produkts jedoch eine Herausforderung dar. Passgenaue Formen konnten lange Zeit nur aus Styropor hergestellt werden. Da Styropor, ähnlich wie Plastik, bekanntlich Jahrhunderte braucht, um sich abzubauen und auch gesundheitsschädigend sein kann, bedarf es einer Alternative:

Wellpappe - biologisch abbaubar, umweltfreundlich, nachhaltig.

Die Verpackung ist die Lösung, nicht das Problem

Die zentrale Funktion von nachhaltigen Verpackungen ist es, das verpackte Produkt bestmöglich zu schützen, und dient somit der Abfallvermeidung. Da Wellpappe vor allem wenig wiegt, leicht zu verarbeiten ist, dabei aber immer stabil bleibt, das Produkt schützt und sich in jede Form bringen lässt, ist es das optimale Material für individuelle Verpackungslösungen.

Aus Wellpappe kann alles produziert werden, was nicht wasser- und feuerfest sein muss. Das Geheimnis für diese außergewöhnliche Stabilität ist die Wellenform. Papier wird unter Druck mit Hilfe von heißem Wasserdampf in Form gebracht und in eine oder mehreren Lagen verklebt. So entsteht eine Leichtbaukonstruktion.

Wie wird Wellpappe umweltfreundlich hergestellt?

Bei der Herstellung von Wellpappe steht das Konzept der Kreislaufwirtschaft im Fokus. Damit dieses erfolgreich umgesetzt werden kann, sind nachwachsende Rohstoffe, die Verwendung von Recyclingmaterialund der Einsatz von emissionsarmer und umweltgerechter Produktionstechnologien oberste Priorität.

 

Rohstoffe - Karton ist Recycelmaterial

Wellpappe besteht zu mehr als 90% aus recycelten Papieren und nachhaltig bewirtschafteten Wäldern. Um das Altpapier zu verwenden, muss es zunächst von Fremdstoffen wie Plastik, Heftklammern etc. befreit werden. Anschließend wird es zerkleinert und in heißem Wasser unter Zugabe von Chemikalien (die bspw. Tinte entfernen) mehrfach gewaschen, ehe der wässrigen Masse frischer Zellstoff (meist aus Durchforstungs- und Schwachholz) hinzugefügt wird.

Wasserverbrauch

95% des Wassers werden bei den darauffolgenden Schritten aus dem wässrigen Zellstoffbrei wieder entfernt und als Abwasser gesammelt. Durch die hohen Umweltstandards in Österreich und Europa wird das Abwasser aufwendig gereinigt und in lokalen Kläranlagen aufbereitet. Somit entsteht heutzutage keine Abwasserverschmutzung durch die Papierindustrie.

 

Energie

Die Papierindustrie ist die weltweit fünftgrößte Energiekonsumentin. Da es sich bei Wellpappe um ein Recycling-Produkt handelt, liegt der ökologische Fußabdruck gegenüber anderen Packgütern bei 5 Prozent. Denn Papierrecycling funktioniert. Die Recyclingrate von Verpackungen aus Papier und Karton beträgt in Österreich 89 Prozent. Und es gibt noch weitere Vorteile:

  • Papier kann bis zu sechsmal wiederverwendet werden
  • Recyclingpapier/ -Karton verbraucht 2-6 mal weniger Wasser
  • Recyclingpapier/ -Karton verbraucht 3-4 mal weniger Energie

Ökologisches Papier erkennen

Ökologisches Papier erkennen

Fachverbände, wie bspw. PROPAK, setzen sich insbesondere für den verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen, eine umweltschonende Produktgestaltung und eine emissionsarme Produktion ein. Die Mitglieder verpflichten sich demnach den 10 Geboten der Nachhaltigkeits-Charta.

Der „Blaue Engel“ zeichnet Papierwaren aus, die zu 100% aus Recyclingpapier hergestellt sind und mit bestimmten nachhaltigen Verfahren hergestellt sind.

Ebenfalls zu empfehlen sind Papierwaren, die mit dem „österreichischen Umweltzeichen“, dem „Nordischen Schwan“ oder dem „EU Ecolabel“ ausgezeichnet worden sind. Diese Siegel zertifizieren Produkte aus nachhaltiger Forstwirtschaft, ökologischer Produktion und teilweise auch Recyclingpapier.

So wird Wellpappe zur nachhaltigen Verpackung

Es ist in jedermanns Munde: „Reduce – Reuse – Recycle“. Damit eine Verpackung nachhaltig ist, muss sie folgende Kriterien erfüllen (natürlich unter der Voraussetzung das verpackte Produkt optimal zu schützen):

  • Reduce: es soll ohne umweltschädigendes Füllmaterial auskommen
  • Reuse: es soll aus umweltfreundlichem, recyceltem Material bestehen
  • Recycle: es soll biologisch abbaubar bzw. recycelbar sein

Wellpappe ist eine individuelle Multiform, die somit jeglichen Verpackungswunsch erfüllt. Mithilfe von konturgenauen und spezifisch zugeschnittenen Formteilen und maßgeschneiderten Inlays wird kein schädliches Füllmaterial, wie z.B. Styropor oder Luftpolsterfolie, benötigt. Gleichzeitig wird jedoch die Transportsicherheit erhöht, was wiederum den Müll, entstanden aus beschädigten Produkten, immens reduziert. Das macht Wellpappe zur nachhaltigen „Ein-Stoff-Lösung“.

Nach der Verpackung ist vor der Verpackung

Wellpappe kann über das Altpapier ökologisch entsorgt und bis zu sieben Mal recycelt werden. So gelangt Wellpappe einfach zurück in den Rohstoffkreislauf.

 

Weiter →

Wir legen Wert auf persönliche Beratung!

Gemeinsam finden wir die perfekte Verpackung für Ihr Produkt.

Gerne beraten wir Sie telefonisch über mögliche Sonderlösungen und vereinbaren einen Termin mit Ihnen oder benutzen Sie unser Kontaktformular um Ihre Druckdaten oder Stanzpläne direkt mitsenden zu können.

+43 7587 8666 Kontakt aufnehmen

Rufen Sie uns an!

Gerne beraten wir Sie telefonisch über mögliche Sonderlösungen und vereinbaren einen Termin mit Ihnen.

Senden Sie uns eine Anfrage!

Benutzen Sie unser Kontaktformular um Ihre Druckdaten oder Stanzpläne direkt mitsenden zu können.

Verwenden Sie unsere Tools!

Mit unseren Online-Tools können Sie direkt anfragen, designen oder bestellen.

Neueste Blogposts

Rufen Sie uns an!

Gerne beraten wir Sie telefonisch über mögliche Sonderlösungen und vereinbaren einen Termin mit Ihnen.

Senden Sie uns eine Anfrage!

Benutzen Sie unser Kontaktformular um Ihre Druckdaten oder Stanzpläne direkt mitsenden zu können.

Verwenden Sie unsere Tools!

Mit unseren Online-Tools können Sie direkt anfragen, designen oder bestellen.